headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

vor fahrplan und routenplaner
Lernen mit System
Easy mobility

Traditionell begeht die Fachschule um Martini das Erntedankfest. Direktor Josef Meisl musste dem sinkenden Personalstand Rechnung tragen und so wurde es eine kleine interne Feier mit Eltern, Schülern, Lehrern und Mitarbeitern der LFS.
Altpfarrer Anton Schwinner, der in jungen Jahren als Religionslehrer an der Schule tätig war, segnete Brot und Wein. Die Schüler des 3. Jahrganges trugen Gedanken und Fürbitten vor.
Die Niederösterreichische Winzerkönigin Diana Müller aus Krustetten beschrieb das Weinjahr 2019.
Winzer Karl Figl aus Michelndorf hob den Jungwein aus dem Fass.
Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann aus Klosterneuburg hielt die Laudatio und gab dem vielversprechenden Grünen Veltliner den Namen Lea.
Als Festmenü wurde von den Schülern des 1. Jahrganges ein Tullnerfelder Biogansl (Bernhard Mayerhofer, Neuaigen) mit Tullnerfelder Rotkraut und Bio-Erdäpfelknödel serviert.
Für die musikalische Umrahmung sorgte die Behindertenhilfe Oberrohrbach.