headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

vor fahrplan und routenplaner
Lernen mit System
Agrarvideos
Easy mobility

Vollgas geben Schüler und Schule beim diesjärigen Schulfest mit erneuerbarer, jugendlicher Energie. Die Leistungsschau der Schule bietet für alle vieles, was nicht alltäglich ist.

Dabei informieren sich die Bauern des Tullnerfeldes und Absolventen der Schule zwei Tage vom Stand der diesjährigen Pflanzenbauversuche, über Möglichkeiten des Drohneneinsatzes in der Landwirtschaft bis hin zur agrartechnischen Geräteschau. Sogar ein Zapfwellenprüfstand gibt Auskunft über die tatsächliche Leistungsfähigkeit eines Traktors. Eine Nutztierschau mit speziellem Geflügelteil rundet das Programm ab.

Was jedoch die Herzen höher schlagen lässt und die allgemeine Stimmung hebt, ist der familiäre Volksfestcharakter des Festes. Dazu tragen zahlreiche Attraktionen, ein Schülerheurigen und eine Grillstraße sowie sowie aufgeweckte Schüler bei.

Selbst höhere Mächte scheinen dermaßen beeindruckt, dass sie eine an sich instabile Wetterlage sonnig und heiß halten. Vielen Dank.

Gleichzeitig begeht die Bezirksbauernkammer Tullnerfeld die Genusswoche, in der auf den Wert von Lebensmitteln aus heimischen Rohstoffen aufmerksam gemacht wird.

Gerade die Küchen, die die Mahlzeiten für die Menschen zubereiten, die unter der Woche außer Haus verköstigt werden, sollen die Aktion der Landwirtschaftskammer unterstützen. Angefangen vom Abg. z. Nationalrat Johann Höfinger bis zum Tullnerfelder Kammerobmann Hermann Dam sind alle vom Erfolg der Aktion überzeugt.